Skip to main content

Sommerferienfreizeit 2016

25.07.–04.08.2016 | Ferien, die stark machen Dieses 2-wöchige Angebot zu Beginn der Sommerferien richtet sich an 8- bis 12jährige Kinder, deren Eltern ein Alkoholproblem haben. Mit der Ferienfreizeit bieten wir Kindern alkoholabhängiger Eltern die Möglichkeit, alternative Freizeitangebote in und um Hamburg kennenzulernen und ihnen bei Bedarf den Einstieg in unser Beratungsangebot zu erleichtern.

Unsere Ferienaktivitäten in Form von ganztägigen Ausflügen gestalten wir so, dass vor allem Kreativität, Spiel und Spaß im Vordergrund stehen. Dabei kann es sich um Freizeitaktivitäten in der Natur, wie auch um Besuche von kulturell interessanten Einrichtungen handeln.

Für uns ist es wichtig, dass die Kinder selbst aktiv werden und ihre Fähigkeiten und Stärken ausprobieren können. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese Aktivitäten nun am Wasser, im Wald oder in einer Keramikwerkstatt stattfinden.

Besonders geeignet sind Freizeitaktivitäten, bei denen es eher um die eigene Geschicklichkeit geht als um den reinen Konsum. So gehören der Klettergarten, wie auch der Barfußpark fast schon zum festen Bestandteil der Ferienfreizeit.
Aber auch ganz einfache Aktionen, wie die Schnitzeljagd im Wald, ein Picknick am Elbstrand oder das Herumplanschen in einem See, erfüllen schon diesen Zweck.
Wir wollen den Kindern das Gefühl vermitteln, in der eigenen Stadt kleine Abenteuer zu erleben.

Neben den vielen Aktivitäten bleibt dennoch genügend Raum, um mit den Kindern ganz zwanglos ins Gespräch zu kommen: über ihre Familie, Freunde und vieles mehr und sie machen die Erfahrung, dass sie nicht allein mit ihren Problemen sind. Dies erleichtert den Kindern häufig den Einstieg in die Kompaß-Angebote.

Für die Ferienfreizeit ist eine Anmeldung erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Ebenso muss die An- und Abfahrt zum und vom Kompaß begleitet werden. Alle weiteren Informationen erhalten Sie über unsere Beratungsstelle.

Dieses Angebot wird in der Regel über Spenden finanziert, und wir möchten uns an dieser Stelle bei den engagierten Damen des Deutsch-Amerikanischen Frauenclubs bedanken, die unsere Ferienfreizeiten schon seit vielen Jahren großzügig finanziell unterstützen.

KOMPAß, Elsastr. 41, 22083 Hamburg, Fon 040 - 279 22 66, beratungsstelle@kompass-hamburg.de

Flyer Ferienfreizeit (PDF Download)

Zurück zur Übersicht Archiv