Loading...
Beratung für Kinder und Jugendliche alkoholabhängiger Eltern
Suchtprävention im Kindesalter
Archiv

Fortbildung im Kompaß – “Kopf hoch! Einführung in die Body2Brain Methode Level I”

18.09.2018 von 09.30-16.30 Uhr

Die Body2Brain ccm® Methode beruht auf den neurowissenschaftlichen Erkenntnissen der wechselseitigen Beeinflussung von Körperhaltung und Gemütszustand: Embodiment. Einfache Körperinterventionen werden von den meisten Klienten sehr gut angenommen, sie werden als Zuwendung und stützende Funktion erlebt. Im Sinne einer nonverbalen therapeutischen Intervention gelingen sie auch bei Sprachbarrieren oder einer ansonsten eher ablehnenden Haltung gegenüber pädagogischen oder psychotherapeutischen Interventionen.

Kopf hoch Flyer für Fachkräfte