Loading...
Beratung für Kinder und Jugendliche alkoholabhängiger Eltern
Suchtprävention im Kindesalter
Archiv

Infoveranstaltung Ankerplatz

für pädagogische Fachkräfte, Eltern und andere Interessierte

Die Beratungsstelle Kompaß bietet seit neun Jahren erfolgreich eine 8-monatige Gruppe für Kinder alkoholabhängiger Eltern an, die am Montag, den 21.Oktober 2019 auf`s Neue starten wird. Wir möchten allen Interessierten die Möglichkeit geben, diese Gruppenarbeit genauer kennenzulernen und sich zu informieren.

…so oder ähnlich äußern sich viele der 8-12 jährigen Jungen und Mädchen, wenn sie nach 8 Monaten über ihre Erfahrungen in der Gruppe reden.
Sie haben sich dann in einem geschützten Gruppenrahmen einmal wöchentlich getroffen, miteinander gespielt und Spaß gehabt und sich über ihre familiäre Situation, ihre Sorgen und Gefühle ausgetauscht.
Vor allem erfuhren sie Anteilnahme und Entlastung und spürten, dass sie nicht (mehr) alleine sind, mit dem Thema Alkohol in der Familie.

Alle Eltern und Pädagogen, die mit betroffenen Kindern zusammen leben oder mit ihnen arbeiten und evtl. ein Kind in eine Ankerplatzgruppe vermitteln möchten, sind herzlich eingeladen, sich vor Ort einen persönlichen Eindruck zu verschaffen!
Sie erfahren, wie die Gruppen inhaltlich ablaufen, mit welchen Methoden die Kinder und ihre Familien unterstützt werden und wie betroffene Kinder den Weg in den Kompaß finden. Selbstverständlich gibt es genügend Raum für Fragen und Austausch.

Über Ihr Interesse freut sich
Carolin Hagenguth

Die wichtigsten Daten:
Datum/Zeit : Dienstag, der 10. September von 16.30 – 18.00 Uhr
Ort : Beratungsstelle Kompaß Elsastraße 41 22083 Hamburg
Referentin : Carolin Hagenguth
Kosten : keine
Anmeldung : telefonisch 040/ 279 22 66 oder carolin.hagenguth@kompass-hamburg.de
bis zum 6.September

Sie können hier den Flyer herunterladen: Infoveranstaltung-Einladung_2019.pdf