Loading...
Beratung für Kinder und Jugendliche alkoholabhängiger Eltern
Suchtprävention im Kindesalter
Stellenangebot

Stellenangebot: Kolleg*innen gesucht

„Im Grunde sind es doch immer die Verbindungen mit Menschen,
die dem Leben seinen Wert geben“  Wilhelm von Humboldt.

Wenn Sie sich von dieser Haltung und der Stellenbeschreibung angesprochen fühlen, dann bewerben Sie sich!
Wir würden Sie gerne kennenlernen.

Die Beratungsstelle Kompaß arbeitet unter dem Dach des Trägervereins „Trockendock e.V.“ Aufgabe der Beratungsstelle Kompaß ist es, Kinder und Jugendliche zu unterstützen, deren Mütter und/oder Väter alkoholabhängig sind, sowie Suchtvorbeugung im Erziehungsalltag von Familien zu fördern.

Für unser Team suchen wir baldmöglichst eine engagierte und erfahrene Fachkraft (Diplom/Bachelor Sozialpädagog*in oder mit einem vergleichbaren Hochschulabschluss). Die Stelle umfasst 29,5 Stunden und die tarifliche Eingruppierung erfolgt nach TVL S11b.

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung, Planung und Durchführung von Bildungsveranstaltungen für pädagogische Fachkräfte und andere Multiplikator*innen
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen für den Bereich Suchtprävention im Kindesalter
  • Beratung von Kindern und Jugendlichen alkoholabhängiger Eltern sowie die damit verbundene begleitende Elternarbeit
  • Umsetzen von erlebnispädagogischen Aktivitäten
  • Übernahme von Aufgaben im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung

Sie bringen mit:

  • Interesse und Bereitschaft sich mit der Thematik „Suchtbelastung in Familien“ auseinanderzusetzen sowie eine professionelle Nähe zu unserem Klientel herzustellen
  • Erfahrung in der ressourcenorientierten Arbeit
  • Möglichst traumapädagogische Kenntnisse
  • Sicherheit und Erfahrung im Moderieren und Referieren von Bildungsveranstaltungen
  • Administrative Fähigkeiten, insbesondere Kompetenzen im Umgang mit digitalen Medien
  • Fähigkeit selbständig und eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Teamfähigkeit und die Bereitschaft zur Kooperation und Vernetzung
  • Führerschein Klasse 3

Wir bieten Ihnen:

  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit vielseitigen Aufgaben und persönlichen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Einen unbefristeten Arbeitsplatz
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem kleinen, ressourcenorientierten Team, das über langjährige Erfahrung in der beraterischen Arbeit mit alkoholbelasteten Familien verfügt
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Wöchentliche Teamsitzungen und regelmäßige Supervision

Bitte senden Sie die Bewerbung an:
Beratungsstelle Kompaß, z.Hd. Ria Hankemann, Elsastraße 41 in 22083 Hamburg

Stellenanzeige als PDF herunterladen >

Kontaktdaten:
Telefon: 040 2792266
E-Mail: Beratungsstelle@kompass-hamburg.de